Über Priv. Doz. Dr. Florian Sevelda MSc

Facharzt für

Orthopädie und orthopädische Chirurgie
Orthopädie und Traumatologie
Sportorthopädie
Rheumaorthopädie

Durch meine orthopädische Ausbildung an der Universitätsklinik für Orthopädie an der Medizinischen Universität Wien hatte ich das Privileg das gesamte Spektrum der Orthopädie erlernen zu dürfen. Als langjährig tätiger Oberarzt an der Universitätsklinik für Orthopädie in Wien mit Auslandserfahrungen an international renommierten Kliniken, kann ich Ihnen eine kompetente orthopädische Abklärung und Behandlung im konservativen und operativen Bereich anbieten.

Durch meine zahlreichen wissenschaftlichen Arbeiten zum Thema „Überlebensanalysen von künstlichen Gelenksersätzen“ konnte ich mich erfolgreich an der Medizinischen Universität Wien habilitieren.

Unser Leitspruch

„Mit kompetenter Behandlung und wertschätzendem Umgang gemeinsam zur Besserung Ihrer Beschwerden“

Schwerpunkte

Schwerpunkte meiner über 15 jährigen beruflichen Tätigkeit bis zur Eröffnung meiner Kassenordination

  • zertifizierter Chirurg für künstlichen Gelenksersatz, Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
  • einjähriger Auslandsaufenthalt als Funktionsoberarzt Spezialklinik für künstlichen Gelenksersatz an der größten orthopädischen Fachklinik Süddeutschlands in Markgröningen bei Stuttgart,
  • Leiter Handambulanz, Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
  • Leiter orthopädische Rheumaambulanz, Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
  • stellvertretender Leiter Fußambulanz, Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
  • über 3000 operative Eingriffe
  • theoretische und chirurgische Ausbildung junger KollegInnen, Univ.-Klinik für Orthopädie Wien
  • regelmäßige Teilnahme an nationalen und internationalen Fortbildungen
  • mehrere Auslandsaufenthalte zur vertiefenden chirurgischen Ausbildung

Konservative Therapien

Mein Ziel ist es, Schmerzen Ihres Bewegungsapparates schnellst möglich abzuklären und zu behandeln. Über 90% der orthopädischen Krankheitsbilder können konservativ (ohne Operation) erfolgreich behandelt werden. Ich kann Ihnen in meiner Ordination ein sehr breites und modernes Spektrum an konservativen Therapien anbieten.

Operative Therapien

… sind nur in seltenen Fällen notwendig. Im Falle einer notwendigen Operation kann ich sie persönlich im Evangelischen Krankenhaus operieren. Nach erfolgreicher Operation erfolgt die Nachbehandlung durch mich persönlich in meiner Ordination.

Als ehemaliger leitender Oberarzt des Rheumateams und langjährig zertifizierter Endoprothesenchirurg an der Universitätsklinik für Orthopädie in Wien liegen meine Schwerpunkte bei folgende Operationen:

  • minimalinvasiver Hüftgelenksersatz
  • minimalinvasiver Kniegelenksersatz (Teilgelenksersatz, totaler Gelenksersatz, komplexer totaler Gelenksersatz bei schweren Deformitäten)
  • Wechseloperationen von fehlgeschlagenem Gelenksersatz
  • Fuß- und Sprunggelenkschirurgie
  • Handchirurgie
  • arthroskopische Eingriffe (Schlüssellochchirurgie)

Mein Anspruch

Erfolgreiche Operation durch langjährige internationale Erfahrung und hohe Operationsfrequenz

Am Puls der Zeit

Um dem rasanten Fortschritt der Medizin gerecht zu werden nehme ich regelmäßig an nationalen und internationalen Fort- und Weiterbildungsveranstaltungen teil um meinen Patienten die modernsten konservativen (nicht-operativen) und operativen Behandlungen anbieten zu können.

Priv. Doz. Dr. Florian Sevelda MSc

Öffnungszeiten
Privatordination

Termine nach Vereinbarung

Telefonische Erreichbarkeit

Montag 9-19 Uhr
Dienstag 14-19 Uhr
Mittwoch 7-12 Uhr
Donnerstag 9-15 Uhr
Freitag 9-17 Uhr

Öffnungszeiten
Kassenordination

Montag 14-19 Uhr
Dienstag 14-19 Uhr
Mittwoch 7-12 Uhr
Donnerstag 9-14 Uhr
Freitag 13-17 Uhr

Kontakt

Orthopädie 1150
Share on facebook
Share on linkedin

© Orthopädie|1150

Online Rechtsberatung

Meine Kanzlei bietet Ihnen die Möglichkeit, Rechtsfragen via E-mail an mich zu übersenden. Ich bin bemüht, Ihre Anfrage innerhalb von 2 Kanzleitagen zu beantworten. Alle Felder mit einem * sind für die Verarbeitung erforderlich.